Feministische Geschenkideen für ein wunderbares Weihnachten

Damit Euer Weihnachten zwischen den maskulinen Erzählungen von Weihnachtsmann, Rudolph & Co. auch mit genügend female power ausgestattet ist, präsentieren wir Euch pünktlich zur Geschenke-Saison ein paar feministische Ideen für den Weihnachtsbaum. Und auch wenn wir den Konsum-Wahnsinn an Weihnachten eigentlich nicht so gerne promoten wollen, sind doch ein paar tolle Sachen dabei, deren Erlöse zum Teil auch gemeinnützigen Projekten zugute kommen! Und vielleicht könnt ihr die Geschenke ja auch bei eurem Lieblingsort oder über kleinere Online-Anbieter ohne das große „A“ finden!

1. Das Matriarchat lässt grüßen: Postkarten für ein feministisches 2021
Margarete Stokowski und Katharina Schmidt haben zusammen 24 feministische Postkarten herausgebracht, die sich nicht nur hervorragend als Weihnachtskarten eignen, sondern auch zwischenduch in 2021 versendet werden sollten.

2. Ausrüstung für die Periode 2021
Damit Deine beste Freundin, Schwester, Mutter oder Tochter in 2021 gut und bio für die Periode ausgestattet sind, empfehlen wir entweder ein Abo für Bio-Tampons und -Binden von The Female Company oder die tolle Periodenunterwäsche von KORA MIKINO.

3. Hamambesuch für dunkle Wintertage
Das Hamam Berlin ist das türkische Bad für Frauen in Kreuzberg. Mit einem Gutschein kann die beschenkte Frau* eurer Wahl entweder einfach in dem Bad entspannen oder sich eine der vielen verfügbaren Massagen gönnen. Perfekt für eisige Berliner Wintertage (hoffentlich bald wieder möglich!).

4. Frauen an der Wand
Die Berliner Künstlerin Nadia Linek malt Portraits von inspirierenden Frauen* und deren wichtigsten Zitaten; und bringt einmal im Jahr auch einen ganzen Kalender voll dieser tollen Frauen* heraus. Der Follow Women Kalender ist direkt über die Website der Künstlerin erhältlich.

5. Missy Magazin all year round
Wer hätte nicht gern ein Abo des tollen Missy Mags für 2021!? Alle sechs Ausgaben gibt es als Geschenk-Abo und du kannst deine liebsten Frauen* mit feministischen Perspektiven für ein ganzes Jahr versorgen.

6. Für Nachwuchs-Feminist*innen
Das Kinderbuch „Alles rosa“ von Maurizio Onano nimmt uns mit wunderschönen Illustrationen mit in eine verkehrte Geschlechter-Welt und piekst humorvoll das Thema geschlechtlicher Rollenzuschreibungen an. Es geht um Jungs, die lieber malen und alles in rosa gut finden, und genau das brauchen wir für 2021!

Ihr habt noch mehr Ideen? Hinterlasst uns doch einen Kommentar mit Euren besten femGeschenken für Weihnachten 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.