Rückblick auf Frauen*Salon #6

Juhu, endlich wieder ein Frauen*Salon! Nach der langen Corona-bedingten Sommerpause waren wir über alle Maßen entzückt, einige von euch bei Frauen*salon #6 im Garten wiederzusehen. Nachdem wir uns alle teilweise mehr, teilweise weniger mit der unfreiwilligen Isolation zurechtgefunden hatten, war der Salon für uns alle erfrischend und inspirierend, und hat uns noch einmal gezeigt, wie sehr der Austausch untereinander, über unseren eigenen Tellerrand hinaus, gefehlt hat.

Diesmal hatten wir keinen festen thematischen Fokus – aber dafür ein super Brainstorming zu den nächsten Salons! Ergebnisse sind erstens: alle wollen weiter machen, natürlich mit Abstand und Hygieneregeln, aber am liebsten, so weit es eben möglich ist, weiterhin physisch. Zweitens: wir haben wunderbare Themen gesammelt, die wir die nächsten Male durch Impulsvorträge vertiefen wollen. Unter anderem: feministische Stadtplanung, Waldbegehungen und Naturerlebnisse, Feminismus und Umweltschutz, und Finanzen für Frauen! Wenn du selbst gern ein Thema vorschlagen möchtest – schreib uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.